Von Sonne geblendet: Unfall

+

Hirten - Auf der sogenannten "Hermannsbräu-Kreuzung" hat sich am Samstagmorgen ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Mercedes-Bus-Fahrer wurde von der Sonne geblendet.

Nach Informationen vor Ort ereignete sich der Unfall gegen 9 Uhr. Demnach wollte ein Rentnerehepaar mit ihrem Mercedes-Bus die Kreisstraße AÖ10 überqueren. Der Fahrer wurde von der Sonne geblendet, weshalb er ein vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug übersah. Im letzten Moment konnte der Mercedes-Fahrer noch ausweichen, kam aber von der Straße ab und überfuhr ein Verkehrsschild.

Unfall in Hirten

Verletzt wurde niemand.

Der Mercedes-Bus musste abgeschleppt werden.

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser