Soldatenwallfahrt erreicht ihren Höhepunkt

Altötting - Seit gestern sind Gebirgsjäger aus dem Berchtesgadener Land auf Wallfahrt, heute erreichen sie ihr Ziel: Altötting. In der Basilika "St. Anna" werden sie an einem feierlichen Gottesdienst teilnehmen.

Seit gestern sind Gebirgsjäger aus dem Berchtesgadener Land auf Wallfahrt, heute erreichen sie ihr Ziel: Altötting. Am Vormittag werden die Soldaten in der Basilika "St. Anna" an einem feierlichen Gottesdienst teilnehmen.

Er bildet den Schlusspunkt ihrer Wallfahrt.

Am gestrigen Dienstag haben sich die Soldaten auf ihren gut 100km langen Weg gemacht. Zurückgelegt haben sie ihn mit Fahrrädern. Die Soldatenwallfahrt mit dem Namen "Via Velo" wurde heuer zum vierten Mal durchgeführt.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser