Solaranlage wird erweitert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Die Solaranlage auf dem Bürgerhaus wird doppelt so groß. 20.000 Kilowattstunden Leistung wird sie dann jährlich bringen.

Seit 2002 gibt es die Solaranlage auf dem Bürgerhaus, die bisher mit 12 kWp lief. Daraus sollen jetzt 22,4 kWp werden. Mit einer künftigen jährlichen Leistung von 20.000 Kilowattstunden können ca. sieben Haushalte versorgt werden. "Insgesamt 58 Solar-Module werden hierzu auf dem Süd-Dach des Bürgerhauses von einer hiesigen Firma installiert." Das berichtet der Burghauser Anzeiger.

Laut Dr. Otfried Hollricher, Vorstand der Interessengemeinschaft Regenerative Energien, soll die Anlage noch in diesem Jahr in Betrieb gehen. 39.000 Euro wird die Erweiterung schätzungsweise kosten. Im Vorfeld konnten sich Bürger finanziell an der Solaranlage beteiligen, um dann mit jeder erzeugten Kilowattstunde Geld zu erwirtschaften.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser