Schwerer Unfall auf B588

+

Altötting - Auf der B588 von Reischach nach Mitterskirchen hat es bei einem missglückten Überholmanöver drei Verletzte gegeben. **Polizeimeldung**

Kurz vor der Grenze des Landkreises Altötting setzte ein Fahrer eines blauen Lancias zum Überholen an. Zu spät bemerkte er den Gegenverkehr und geriet durch die Vollbremsung ins Schleudern. Sein Auto krachte mit der Seite in den entgegenkommenden silberfarbenen Renault. Der Lancia-Fahrer, der alleine im Fahrzeug unterwegs war, sowie zwei Personen im Renault wurden leicht bis mittelschwer verletzt. Sie kamen in umliegende Krankenhäuser.

Unfall zwischen Reischach nach Mitterskirchen

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser