Vier Frauen bei Unfall verletzt

Altötting - Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin übersah beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto. Es kam zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall wurden vier Frauen, teils schwer verletzt.

Am Dienstag, gegen 16.55 Uhr, fuhr eine 18-jährige Pkw-Fahrerin auf der Staatsstraße 2550. Beim Abbiegen missachtete sie die Vorfahrt eines entgegenkommenden Autos. Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Dabei wurden beide Fahrerinnen leicht verletzt.

Frontal-Zusammenstoß bei Altötting

Zwei weitere Mitfahrerinnen (18 und 19 Jahre alt) im Pkw der 18-Jährigen wurden ebenfalls verletzt, eine davon schwer. Alle vier Frauen wurden ins Klinikum Altötting verbracht. Gesamtschaden ca. 20.000 Euro.

Rubriklistenbild: © fib/GS

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser