Romantisch: Ballonglühen an der Osterwies

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Der Freiballonclub Salzach-Inn veranstaltet am Wochenende seine 29. Süddeutsche Heißluftballonwettfahrt. Bei guter Witterung startet sie am Freitag Abend mit einem Ballonglühen.

Fahrer von rund 15 Ballonen nehmen an dem Spektakel auf dem Segelfluggelände an der Osterwies teil. Der erste Start ist für 7.30 Uhr am Samstag geplant, der zweite für 16 Uhr, sie hängen jedoch vom Wetter ab. Am Sonntag, 4. Oktober, soll gegen 7.30 Uhr der dritte Start erfolgen.

Zum zweiten Mal soll heuer als Auftakt der Wettfahrt ein Ballonglühen stattfinden, bei dem alle Ballone bei Dunkelheit mit Musikbegleitung nacheinander aufgeheizt werden, ohne den Boden zu verlassen. Dafür darf es nicht regnen, was laut Wetterbericht aber auch nicht der Fall sein soll.

Zwischendurch können Modellballone am Platz bestaunt werden. Der erste Modelballon des Freiballonclubs Salzach-Inn wird bei dieser Gelegneheit auch feierlich getauft.

Mehr Infos und Mitfahrgelegenheiten unter Tel. 0170/2813498.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser