Reto Burrell gastiert in Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neuötting - Viel Highway-Flair, Countryfeeling und lässiger Rock – das erwartet die Besucher beim Konzert von Reto Burrell und seiner Band am 12. November im Neuöttinger Stadtsaal.

Dabei wird er seine aktuelle Platte „GO“ vorstellen. Reto Burrell mag nicht über aktuelle Missstände lamentieren, auch wenn es um die Musikindustrie schon besser bestellt war. Der Schweizer Musiker mit amerikanischen Wurzeln schaut vorwärts und was er anpackt, das macht er mit endloser Leidenschaft und unerschöpflichem Optimismus. Bezeichnenderweise heißt seine neueste Produktion „GO“. Die Glitzer- und Glamourwelt des Showbusiness ist weniger seine Sache. Der Musiker spielt lieber in Clubs, wo er die Gesichter der Zuhörer sieht, deren Atem spürt und wo die Luft nach dem Konzert, zwar zum Schneiden dick, aber von Glückshormonen gesättigt ist. Reto Burrell ist gewissermaßen ein musikalischer Workaholic mit einer Mission: Malochen für die Musik. Handgemacht und ohne technischen Schnickschnack, getragen von großen, eingängigen Melodien.

Reto Burrell

In seinen Texten spielt Burrell auf der Sonnenseite des Lebens Schattentheater mit abgründigen Ansätzen, aber immer mit einem Funken Hoffnung. Oft und gerne lässt er sich durch Bruce Springsteen oder Tom Petty inspirieren. Burrell hütet sich aber davor, deren Werke in blindem Fangehorsam als musikalischen Abklatsch zu kopieren. Vielmehr zitiert sich der Singer/Songwriter selber.

Karten für das Konzert gibt es beim Kulturreferat der Stadt Neuötting (Tel. 08671/88371-0) und allen anderen Geschäftsstellen von Inn-Salzach-Ticket.

Mehr Informationen zum Künstler:

www.retoburrell.net

Pressemitteilung Stadt Neuötting

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser