Ein Tag für pflegende Angehörige

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neuötting - Die Fachstelle "Soziale Dienste" des BRK-Kreisverbands veranstaltet in Kooperation mit der Fachstelle für Seniorenfragen einen Tag für pflegende Angehörige.

Die Angehörigen sind der größte „Pflegedienst“ im Landkreis und einer der Eckpfeiler für ein Leben der Seniorinnen und Senioren in der eigenen häuslichen Umgebung. Die Pflege und Betreuung eines Angehörigen ist aber für die Pflegenden selbst auch anstrengend. Aus diesem Grund organisiert die Fachstelle „Soziale Dienste“ des BRK-Kreisverbands in Kooperation mit der Fachstelle für Seniorenfragen am Landratsamt Altötting einen Tag, der sich in erster Linie an pflegende Angehörige richtet.

Den Pflegenden soll die Möglichkeit gegeben werden, für einige Stunden im Kreis von Gleichgesinnten zu entspannen, sich kennenzulernen und auszutauschen. Diese kostenfreie Veranstaltung wird am 28. Mai von 9 bis 16:30 Uhr im Klösterl in Neuötting (Klostergasse 4) stattfinden.

Weitere Informationen erteilen Gerda Winkler unter Tel. 08671/ 506 620 sowie Jürgen Jordan unter Tel. 08671/ 502 317. Um Anmeldung unter diesen Telefonnummern wird gebeten.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser