Oktoberfest mit Versteigerung

Stammham - Der TSV Stammham organisiert ein „Oktoberfest“ mit einer „amerikanischen Versteigerung“.

Am Samstag, 19. September, veranstaltet der TSV Stammham auf der beheizten Terrasse am Sportplatz ein „Oktoberfest“. Um 19 Uhr wird traditionell angezapft. Wer bis 21 Uhr in Tracht kommt, bekommt ein Freigetränk. Gegen 22 Uhr steht die „amerikanische Versteigerung“ auf dem Programm: 1. Bürgermeister Franz Lehner, 2. Bürgermeister Heinz Cecil, Schulleiterin Maria Heininger, TSV-Vorstand Gert Unterreiner und sechs Damen der TSV-Vorstandschaft werden versteigert.

Zu steigern gibt es: ein Dinner, gekocht von Franz Lehner, eine Bootsfahrt mit Heinz Cecil, Joggen und dann Frühstücken mit Maria Heininger, eine Auto-Generalreinigung innen und außen durch die TSV-Vorstandschaftsdamen oder eine Fahrt nach München zu einem Spiel des FC Bayern und Besuch des Oktoberfestes mit TSV-Vorstand Gert Unterreiner.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser