Wie teuer wird die Sanierung des Kirchturms?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Neuötting - Vor einer Woche wurde die Sanierung des Kirchturms aus Kostengründen auf Eis gelegt. Ein Ortstermin macht nun Hoffnung auf eine baldige Lösung.

Wie bereits berichtet, ist die Kirchturmsanierung in Neuötting, die eigentlich schon letzten Montag hätte beginnen sollen, verschoben worden. Grund dafür waren die Baukosten, die deutlich höher ausfallen sollen, als vor zwei Jahren geschätzt. Damals war man von rund 140.000 Euro ausgegangen.

Diese Woche hatte die Pfarrei mit Vertretern von Baufirmen einen Ortstermin. Für Kirchenpfleger Thomas Bruckmeier ein positives Signal. Eine Ortsbegehung mache das Bauvorhaben "plastischer und greifbarer". Wie es nun weitergeht - ob es vielleicht eine erneute, günstigere Kostenschätzung geben wird - ist jedoch völlig offen.

Die Pfarrgemeinde erhält für die Kirchturmsanierung einen Zuschuss des Bistums Passau, der etwa 65 Prozent der Kosten abdecken soll. Allerdings ist der Zuschuss gedeckelt, sodass eine allzu große Kostensteigerung die Pfarrei doppelt treffen würde.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser