Neuötting reist in die Steinzeit

Neuötting - Von Australopithecus bis Homo sapiens: Im Stadtmuseum startet am Freitag die Mitmachausstellung "Reise in die Steinzeit".

Australopithecus, Homo erectus, Homo habilis, Neandertaler und Homo sapiens: Die Namen der Verwandten und Vorfahren des Menschen aus grauer Vorzeit klingen zuweilen kryptisch. Dennoch gibt es in Sachen Steinzeit für jung und alt viel zu entdecken.

Von Samstag, 8. Juni, bis Sonntag, 4. August, läuft im Stadtmuseum Neuötting die Ausstellung "Reise in die Steinzeit - eine Mitmachausstellung". Neben Schädeln verschiedener Urzeitmenschen werden Repliken von Werkzeugen ausgestellt, die Homo habilis und Co. einst verwendeten.

An verschiedenen Stationen können die Besucher zudem die Fertigkeiten der Urzeitmenschen selbst ausprobieren. Alle Mitmachaktionen sind nur nach Voranmeldung unter Tel. 08671/88371-13 (Heike Wienzl) in einer Gruppe möglich.

Die Ausstellungseröffnung ist bereits am Freitag, 7. Juni, um 17 Uhr.

bla

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser