Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

JFW wählt neuen Jugendsprecher

+
v.l. Dominik Gumpinger, Andreas Hechemer, Stefan Kotterba

Neuötting - Andreas Hechemer ist beim Jahresabschluss der Jugendfeuerwehr als Jugendsprecher bestätigt worden. Er erhielt alle Stimmen der anwesenden Mitglieder.

Sein Stellvertreter ist ab sofort Dominik Gumpinger der Florian Schallmoser ablöst. Florian Schallmoser ist in die aktive Wehr übergetreten und stand deswegen nicht mehr zur Wahl. Zum Wimpelträger wurde erneut Stefan Kotterba gewählt.

Jugendwart Markus Falter gab folgende Termine bekannt:

Am 21.12. wird das Friedenslicht in Burghausen abgeholt. Abfahrt ist hierzu um 18 Uhr am Feuerwehrhaus. Am 22.12. wird das Friedenslicht in der Stadtpfaarkirche der Bevölkerung übergeben. Beginn ist um 18.30 Uhr. Alle Neuöttinger sind zu diesem Gottesdienst herzlich eingeladen. Am 08.01. findet wieder der Christbaumabholdienst statt. Ab sofort werden Anmeldungen unter  08671/985995  entgegengenommen. Die erste Jugendübung findet am 13.01. um 19 Uhr statt. Erstmals können Jugendliche ab 12 Jahren der Jugendfeuerwehr beitreten.

Pressemitteilung JFW Neuötting

Kommentare