Hunde im Kofferraum unverletzt

Kreuzungs-Crash an St2108 - Drei Verletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neuötting - Ein Unfall hat sich am Dienstagabend auf der St2108 ereignet. Zwei Autos stießen an der Kreuzung zusammen, drei Frauen wurden verletzte. Die Hunde im Kofferraum kamen mit dem Schrecken davon.

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos ist es am frühen Dienstagabend kurz nach 17.30 Uhr auf der St2108 an der Wegscheid Altötting gekommen.

Eine 32-jährige Garchingerin wollte mit ihrem Ford Focus ein Waldstück, in welchem Sie mit ihrem drei Hunden Gassi war, verlassen und die St2108 in Richtung Altötting überqueren. Sie übersah dabei einen von rechts aus Richtung Neuötting kommenden Nissan Note einer 25-jährigen Burghauserin, welche auf der St2108 vorfahrtsberechtigt in Fahrtrichtung Emmerting unterwegs war. Ein Zusammenstoß konnte nicht mehr verhindert werden.

Die Nissanfahrerin prallte in die Beifahrerseite der Unfallverursacherin im Ford. Die beiden Fahrzeuglenkerinnen, sowie die Beifahrerin im Ford wurden leicht verletzt. Den drei Hunden im Kofferraum des Ford nahm sich die Feuerwehr an. Dem ersten Anschein nach, erlitten sie einen Schock, blieben aber ansonsten unverletzt. Die St2108 war auf Höhe der Abzweigung Altötting ca. eine Stunde nur einspurig befahrbar. Die Feuerwehr Neuötting regelte hier den Verkehr.

Unfall auf der St2108 am Dienstagabend

timebreak21

Zurück zur Übersicht: Stadt Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser