Neues in Sachen Rote Sonnenblume

Nix von wegen Phallussymbol: SPD Neuötting sucht die (!) Längste

+
Jürgen Gastel und Herr Hinke beim Abmessen der aktuell längsten Roten Sonnenblume in Neuötting 
  • schließen

Neuötting - Neuigkeiten von der Suche nach der längsten Roten Sonnenblume der Stadt. Aktuell gilt es, 268 Zentimeter zu schlagen. Es bleibt weiter spannend. 

Es gibt Neues von den Roten Sonnenblumen in Neuötting: „Unser aktueller Spitzenreiter nach dem Unwetter vom 18. August misst 268 Zentimeter“. Das teilte der SPD-Ortsverband Neuötting jüngst mit. Das gute Stück steht offenbar auf einer Dachterrasse. „Stolzer Besitzer ist Herr Hinke.“

„Neuöttings next längste Rote Sonnenblume“

Seit zehn oder mehr Jahren – so genau weiß das keiner mehr – gibt der SPD-Ortsverband Neuötting im Frühjahr kostenlos Samen der „Roten Sonnenblume“ aus. Im Herbst geht es darum, den Sieger zu küren. Gesucht wird „Neuöttings next längste Rote Sonnenblume“.

Noch ist alles offen

Zuletzt war eine Länge von 3,8 Metern zu schlagen, aber diese Rote Sonnenblume fiel dem Unwetter vor rund zwei Wochen zum Opfer: Sie ist umgeknickt. Für diese zuletzt sehr beeindruckende Länge gibt es trotzdem einen Preis. Das hatte Jürgen Gastel, Sprecher der SPD-Stadtratsfraktion in Neuötting vor rund einer Woche auf Nachfrage von innsalzach24 versprochen. Das Rennen „Wer hat die Längste“ wurde aber neu gestartet. Noch bis zum 15. September können sich mögliche Gewinner melden.

Mehrere ´Köpfe´

Die Rote Sonnenblume ist offenbar sehr besonders. Nicht nur, dass sie rot ist, sondern auch weil sie mehrere ´Köpfe´ an einer Pflanze haben kann. Die Größe ist, wie man zuletzt sehen konnte, natürlich abhängig von der Witterung.

Zurück zur Übersicht: Stadt Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser