Start einer neuen Leser-Umfrage

Was ich an Neuötting liebe - und was mich nervt

+
Start einer neuen Leser-Umfrage: Was ich an Neuötting liebe - und was mich nervt
  • schließen

Neuötting – Wir wollen Ihre Meinung wissen. Was finden Sie an der Stadt toll und was nervt total?

Tacheles reden“ heißt so viel wie offen und unverblümt seine Meinung äußern („Klartext reden“). Genau darum geht es bei unseren Stadtumfragen. Wir wollen wissen, was Sie toll finden und was total nervt. Dieses Mal geht es um Neuötting.

„Das ist toll und das nervt total“

8601 Einwohner sollen es zum 31. Dezember 2016 gewesen sein. „Eine sympathische Kleinstadt am Inn: alles da, was muss und dazu eine Stadt mit langer und bedeutungsreicher Geschichte.“ Sie sehen das genau so? Sagen Sie uns, was ihnen an Neuötting gefällt.

Gerade, wenn man es mal eilig hat, wenn man nur mal schnell was abholen will oder im Rathaus abgegeben muss, dann findet man auf dem Stadtplatz keinen Parkplatz und überhaupt: Wofür noch in die Stadt fahren, wenn die großen Einkaufsmöglichkeiten am Stadtrand zu finden sind?“ Haben Sie solche oder andere Gedanken? Sagen sie uns, was Sie an Neuötting nervt.

So funktioniert es:

  1. Im ersten Schritt sammeln wir bis Montag nächster Woche Ihre Meinungen. Schreiben Sie uns über unsere Facebook-Seite, per E-Mail (raphael.weiss@ovb24.de, Betreff: Leser-Umfrage) oder im Kommentarbereich unter diesem Artikel stichpunktartig, was Sie an/in Neuötting toll finden und was sie wütend macht
  2. Im zweiten Schritt starten wir dann aus den meistgenannten Punkten zwei Abstimmungen: Was ist toll und was nervt am meisten an/in Neuötting?
  3. Im abschließenden Schritt wollen wir Reaktionen von Lokalpolitikern zum Stimmungsbild einholen.

rw

Zurück zur Übersicht: Stadt Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser