+++ Eilmeldung +++

Täter gefasst

Mann sticht mehrere Menschen in Finnland nieder

Mann sticht mehrere Menschen in Finnland nieder

Fasching im Stadtsaal

Buntes Programm beim Schwarz-Weiß-Ball

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Verfügen über ein vielseitiges musikalisches Repertoire: Klangsport live

Neuötting - Ende Januar wartet wieder einer der Höhepunkte der diesjährigen Faschingssaison auf die Neuöttinger: der von der Stadt und Faschingsgesellschaft Neuötting als Schwarz-Weiß-Ball organisierte Stadtball.

Er findet diesmal am Samstag, dem 21. Januar, ab 20 Uhr im Stadtsaal Neuötting statt. Der Sektempfang beginnt bereits ab 19 im Blauen Saal. Musikalisch führt die Showband „Klangsport live“ durch den Abend.

Mit ihrer ausgewogenen Mischung aus Rock, Schlager, Stimmungshits und Oldies bringt die Showband "Klangsport live" die Ballbesucher wieder in beste Faschingslaune. Neben aktuellen Hits aus den Charts bietet die Band auch niveauvolle Musik für gängige Standard-Tänze wie Walzer, Foxtrott, Cha-Cha, Rumba, Samba, Jive, Disco Fox, Quickstep oder Slow Waltz. Mit ihrem vielseitigen Repertoire, beeindruckenden Stimmen und erstklassigen Musikern begeistert die Band immer wieder aufs Neue und macht auch den Neuöttinger Stadtball zu einem unvergesslichen Ereignis

Sichern Sie sich schnell Ihre Karten

Im Rahmenprogramm werden die Auftritte des Neuöttinger Prinzenpaares, des Elferrates sowie der Minigarde, der Hot-Socks, der Flying Girls und der Neuöttinger Celebrations auch heuer wieder die Besucher begeistern. In der Tombola gibt es wertvolle Preise wie Reise- und Einkaufsgutscheine zu gewinnen. Für das leibliche Wohl sorgt unser Stadtsaal-Caterer "Sternenzelt". Die Gäste erwartet eine rauschende Ballnacht im Neuöttinger Stadtsaal.

Karten gibt es im Vorverkauf beim Kulturreferat der Stadt Neuötting (Telefon 08671/883710) und allen Geschäftsstellen von Inn-Salzach-Ticket.

Pressemitteilung Stadt Neuötting

Zurück zur Übersicht: Stadt Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser