Stadtrat diskutierte "urbanes Gebiet"

Kommen bald bis zu 50 neue Wohnungen und ein Hotel nach Neuötting?

Neuötting - In der Bahnhofstraße könnten bald bis zu 50 neue Wohnungen und ein Hotel entstehen. Das diskutierte der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung.

In der letzten Stadtratssitzung, wurde vor allem über eines diskutiert: "urbanes Bauen", in Gebieten, wie es im Landkreis nur zwei Stück gibt, berichtet pnp.de. So könnte man zum Beispiel in der Bahnhofstraße eine stark verdichtete Bebauung anstreben, die bis zu 50 Wohnungen und ein Hotel mit 30 Zimmern beinhalten würde. Der Stadtrat stimmte einstimmig dafür, einen Bebauungsplan für die Bahnhofstraße aufzustellen und dort ein urbanes Gebiet auszurufen. 

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Stadt Neuötting

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT