Verschmutzung aus Überlaufkanal

Diesel im Möhrnbach: Polizei nimmt Wasserprobe

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neuötting - Auf dem Möhrnbach ist derzeit ein Dieselfilm zu sehen. Die Feuerwehr und die Polizei untersuchen den Vorfall. Auch Proben wurden entnommen. *Neu: Bilder*

UPDATE, 13 Uhr:

Die Feuerwehr Neuötting wurde am Freitagmittag kurz vor 12 Uhr zum Möhrnbach an der Bräuhausstraße gerufen. Anwohner hatten einen größeren Dieselfilm auf dem Möhrenbach entdeckt und sofort Alarm geschlagen. Die Feuerwehr stellte fest, dass über einen Überlaufkanal konstant Diesel in den Möhrenbach fliest. Der Überlaufkanal kommt aus Richtung Simbacher Straße.

Die genaue Ursache konnte noch nicht gefunden werden, die Polizei ermittelt jedoch. Während die Feuerwehr damit beschäftigt war eine Ölsperre zu errichten, entnahm die Polizei Wasserproben für das Wasserwirtschaftsamt. Auch Neuöttings Bürgermeister Peter Haugeneder war vor Ort um sich ein Bild von der Lage zu machen.

Bilder: Dieselfilm auf dem Möhrenbach

Erstmeldung:

Am Freitagmittag musste die Polizei zum Möhrnbach an der Brunnhausgasse in Neuötting anrücken. Hier befindet sich nach ersten Informationen eine große Menge Diesel auf und im Wasser.

Wie genau es dazu kam, und welche Konsequenzen der Vorfall hat, ist noch nicht bekannt.

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

anh/TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Stadt Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser