TSV Bernau Schwimmen

Medaillen beim Altöttinger Nachwuchsschwimmen

+
von links nach rechts: Martina Nepomucky, Barbara Obermüller und Miranda Meier

Neuötting/Bernau - Der TSV Bernau startete mit drei Schwimmerinnen beim ersten Altöttinger Nachwuchsschwimmen in Kreishallenbad Neuötting. Dabei belegten Martina Nepomucky, Miranda Maier und Barbara Obermüller durchwegs gute Platzierungen.

Barbara Obermüller kam gleich mit zwei Silbermedaillen im Brust- und Kraulschwimmen auf das Siegertreppchen. Martina Nepomucky freute sich über einen zweiten Platz im Rückenschwimmen und einen dritten im Kraulsprint. Diesen erreichte auch Miranda Maier im Brustschwimmen; bei ihren beiden weiteren Starts verfehlte sie knapp die Medaillenränge. Zusammen mit ihrem Übungsleiter Jochen Aumüller freuten sich die drei TSV-Schwimmerinnen über die erfolgreiche Teilnahme an dem Altöttinger Wettschwimmen.

Pressemitteilung des TSV Bernau

Zurück zur Übersicht: Stadt Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser