Am Samstag in Neuötting

25 Brauereien an einem Ort versammelt: Hunderte Besucher waren dabei

Das Wetter am Samstag war perfekt für "Kleine Brauer - Große Bier" in Neuötting. innsalzach24.de war mit der Kamera dabei.
1 von 50
Fotos: So war "Kleine Brauer - Große Biere" am Samstag beim Müllerbräu in Neuötting.
Das Wetter am Samstag war perfekt für "Kleine Brauer - Große Bier" in Neuötting. innsalzach24.de war mit der Kamera dabei.
2 von 50
Fotos: So war "Kleine Brauer - Große Biere" am Samstag beim Müllerbräu in Neuötting.
Das Wetter am Samstag war perfekt für "Kleine Brauer - Große Bier" in Neuötting. innsalzach24.de war mit der Kamera dabei.
3 von 50
Fotos: So war "Kleine Brauer - Große Biere" am Samstag beim Müllerbräu in Neuötting.
Das Wetter am Samstag war perfekt für "Kleine Brauer - Große Bier" in Neuötting. innsalzach24.de war mit der Kamera dabei.
4 von 50
Fotos: So war "Kleine Brauer - Große Biere" am Samstag beim Müllerbräu in Neuötting.
Das Wetter am Samstag war perfekt für "Kleine Brauer - Große Bier" in Neuötting. innsalzach24.de war mit der Kamera dabei.
5 von 50
Fotos: So war "Kleine Brauer - Große Biere" am Samstag beim Müllerbräu in Neuötting.
Das Wetter am Samstag war perfekt für "Kleine Brauer - Große Bier" in Neuötting. innsalzach24.de war mit der Kamera dabei.
6 von 50
Fotos: So war "Kleine Brauer - Große Biere" am Samstag beim Müllerbräu in Neuötting.
Das Wetter am Samstag war perfekt für "Kleine Brauer - Große Bier" in Neuötting. innsalzach24.de war mit der Kamera dabei.
7 von 50
Fotos: So war "Kleine Brauer - Große Biere" am Samstag beim Müllerbräu in Neuötting.
Das Wetter am Samstag war perfekt für "Kleine Brauer - Große Bier" in Neuötting. innsalzach24.de war mit der Kamera dabei.
8 von 50
Fotos: So war "Kleine Brauer - Große Biere" am Samstag beim Müllerbräu in Neuötting.
  • schließen

Stadt Neuötting/Landkreise – 21. April 2018: Außentemperatur deutlich über 20 Grad, die Sonne scheint, perfektes Ausflugswetter. Warum am Samstag Hunderte auf einen eigentlich schnöden Betriebshof gekommen sind, hat seinen Grund. 

Zurück zur Übersicht: Stadt Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare