Drogenring gesprengt

Neuötting - Acht Monate dauerte es, bis es der Kripo Mühldorf gelang, einem Drogendealerring auf die Spur zu kommen. Fünf Männer stehen unter Tatverdacht, ein 40-Jähriger sitzt in U-Haft.

Über acht Monate erstreckten sich die umfangreichen Ermittlungen der Kripo Mühldorf zu einem Drogendealerring in Neuötting. Gegen fünf Männer konnte ein Tatverdacht erhärtet werden, ein 40-jähriger Neuöttinger befindet sich in Untersuchungshaft.

Bereits im Februar dieses Jahres geriet der 40-Jährige ins Visier der Drogenfahnder. In monatelangen Ermittlungen gelang es, den Mann als mutmaßlichen Dealer für einige hundert Gramm Heroin zu lokalisieren. Die polizeilichen Erkenntnisse verdichteten sich im Laufe der Monate dahingehend, dass den Stoff ein 43-jähriger Mann aus dem Kreis Steinfurt in Nordrhein-Westfalen beschafft haben dürfte. Als Geldgeber soll ein weiterer Komplize aus der Gegend an der holländischen Grenze fungiert haben.

Im März ging der Transport der Lieferung nach Neuötting über die Bühne. Der 40-jährige mutmaßliche Hauptdealer übernahm den Stoff und verkaufte ihn an zwei 32- und 51-jährige Männer aus dem Landkreis Altötting.

Anfang Dezember wurden bei allen fünf offensichtlich beteiligten Männern in einer gemeinsamen und zeitgleichen Aktion der Kripo Mühldorf und der Polizeibehörden in Steinfurt die Wohnungen durchsucht.

Bis auf den 51-Jährigen konnten alle Tatverdächtigen festgenommen werden. Nach Erkenntnissen der Kripo Mühldorf gerieten die „Geschäftsverbindungen“ zwischen den Beteiligten im Laufe des Jahres ins Wanken, da über die Abwicklung Uneinigkeit aufkam und es teils auch zu gegenseitigen Drohungen kam.

Gegen den Hauptverdächtigen, den 40-jährigen Neuöttinger, erließ der zuständige Ermittlungsrichter auf Antrag der Staatsanwaltschaft Traunstein einen Untersuchungshaftbefehl wegen dringenden Tatverdachts des gewerbsmäßigen Drogenhandels. Auch die anderen Männer müssen sich wegen Verstöße gegen das Betäubungsmittelrecht verantworten.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser