St2108: Auffahrunfall mit Kettenreaktion

+

Neuötting - Auf der Staatsstraße 2108 bei Neuötting sind drei Autos ineinander gekracht. Die Straße war nur einseitig befahrbar. *Neue Bilder*

Am Mittwochmittag hat sich gegen 12 Uhr auf der Staatsstraße 2108 Höhe Auffang in Fahrtrichtung Neuötting ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Autos ereignet.

Ein Opel Astra musste Verkehrsbedingt auf der ST2108 halten, ein hinter ihm fahrender VW Golf hielt ebenfalls an. Ein hinter dem Golf folgender Toyota Corolla einer Frau aus dem Landkreis Altötting konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten, pralle auf den Golf und schob diesen noch mit großer Wucht auf den Opel Astra auf.

Eine Person wurde bei dem Unfall leicht verletzt und kam ins Krankenhaus.

Die ST2108 war auf Höhe Auffang in Fahrtrichtung Neuötting für ca. 45 Minuten nur einspurig befahrbar.

Auffahrunfall bei Neuötting

TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser