A94: Mini prallt in Mittelleitplanke

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Marktl/Neuötting - Großes Glück hatte in der Nacht auf Sonntag eine Mini-Fahrerin: Auf der A94 prallte sie mit voller Wucht in die Mittelleitplanke.

Zwischen Neuötting und Marktl hat sich am Sonntagmorgen um 2 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. Laut Polizei fuhr die Fahrerin eines Mini in Fahrtrichtung Passau womöglich aus Unachtsamkeit in die Mittelleitplanke. Der zerstörte Mini blieb anschließend auf der linken Spur liegen.

Unfall auf der A94

Die Fahrerin hatte großes Glück: Sie blieb unverletzt.

Die Feuerwehr Winhöring übernahm die Verkehrsabsicherung und die Ausleuchtung der Unfallstelle.

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser