A94: Auto prallt in die Leitplanke

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neuötting - Der Fahrer eines Mercedes R300 wollte eigentlich nur einen Lkw überholen. Auf regennasser Fahrbahn verlor er aber die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Laut Informationen von vor Ort fuhr der Mercedes gegen 13 Uhr in Fahrtrichtung München. Zwischen den Anschlussstellen Marktl und Alzgern wollte der Mercedes-Fahrer dann einen Lastwagen überholen, verlor auf regennasser Fahrbahn aber die Kontrolle über seinen Wagen und prallte mit voller Wucht in die rechte Leitplanke.

Unfall auf der A94

Der Autofahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sein Mercedes hat nur noch Schrottwert.

Vor Ort waren die Feuerwehren aus Marktl und Marktlberg.

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser