Landrat Schneider in Israel

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Altötting/Israel - Landrat Erwin Schneider befindet sich derzeit privat für einige Tage in Israel. Begleitet wird er unter anderen von Pfarrer Heribert Schauer aus Kastl.

Während seines Aufenthaltes wurde Landrat Erwin Schneider vom Leiter der Schmidt-Schule in Jerusalem, Herrn Nikolaus Kircher, empfangen. Derzeit befinden sich im Rahmen eines Schüleraustausches Schülerinnen der Maria-Ward-Realschule Burghausen mit ihrer Lehrerin Frau Ute Schrader-Reichhardt ebenfalls in Jerusalem.

Schülerinnen der Schmidt-Schule waren schon einige Male bei Gasteltern im Landkreis Altötting untergebracht und wurden dabei auch vom Landrat im Landratsamt Altötting empfangen. Darüber hinaus wurde diese Schule auch auf der Bürgermeisterreise 2009 von den Gemeindeoberhäuptern und Landrat Erwin Schneider besucht.

PM Landratsamt Altötting

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser