Was ist los an diesem Wochenende?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Sie haben noch nichts vor am Wochenende? Aber Sie wollen nicht nur zu Hause sitzen? Dann finden Sie bestimmt das Richtige in unseren Wochenend-Tipps:

Veranstaltungen für Samstag, 19. Juli:

Stadtführung: "Altötting - 1250 Jahre Herz Bayerns"

  • Beginn: 11 Uhr
  • Ende: 12.30 uhr
  • Rathaus Altötting
  • Kapellplatz 2 a
  • 84503 Altötting
  • Tel.: 08671/50620

Im Rahmen eines Rundganges lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der Wallfahrtstadt näher kennen. Geschulte Führer erklären die geschichtliche Entwicklung des Ortes und der Wallfahrt im Verlauf der Jahrhunderte. Besichtigt werden die eindrucksvollen Kirchen und Profanbauten rund um den Kapellplatz mit ihren bedeutenden Kunstwerken.

Flugfest der Fluggruppe Alt-Neuötting e.V.

  • Flugplatz Osterwies
  • 84503 Altötting

Rundflüge, Flugvorführungen mit Bundeswehr-Beteiligung

"Olé España"

  • Beginn: 20 Uhr
  • Stadtsaalgebäude Burghausen Stadtsaal
  • Stadtplatz 108
  • 84489 Burghausen

Zu andalusischen Klängen und Rhythmen lädt die in Burghausen mittlerweile gut bekannte spanische Sopranistin Montserrat Caballero in ihrem diesjährigen Sommer-Konzert unter dem Titel "OLÉ ESPAÑA". Die Besucher erwartet ein temperamentvoller Abend mit Liedern und Zarzuela-Arien, Flamencowerke für Gitarre und feurigen Flamenco-Tanzeinlagen. Der in München lebende spanische Flamenco-Gitarrist Alejandro Suarez Roa spielt selbst- komponierte Flamenco-Werke für Sologitarre, der Burghausener Pianist Peter Soldner begleitet Frau Caballero bei den Liedern und Zarzuelas. Als Zarzuela wird die spanische Form der Operette bezeichnet. Das in München ansässige andalusische Flamenco-Tänzerpaar González Reyes und Sylvia Marival bereichert den Abend mit temperamentvollen Flamenco-Tänzen. Die Moderation übernimmt Bettina Nowak, die durch dieses abwechslungsreiche Programm führt. Sie springt für den Burghausener Autor und Regisseur Peter Klewitz ein, der zu unserem allertiefsten Bedauern am 21. Mai 2014 bei einem Reitunfall verstarb. Frau Nowak ist sicherlich noch vielen als Solo-Cellistin im Rahmen der von Frau Caballero im letzten Jahr veranstalteten Verdi-Gala bekannt.

Summerbreak 2014

  • Beginn: 22 Uhr
  • Club Moloko
  • In den Grüben 142
  • 84489 Burghausen
  • DJ Philliam " Atomic Cafe

Luz Amoi: "Schleinig"

  • Beginn: 20 Uhr
  • Bittlhof (bei Schlechtwetter im Stadtsaal)
  • Ludwigstraße 72
  • 84524 Neuötting

Bayerische Weltmusik vom Feinsten

Luz Amoi - das sind fünf Musiker rund um den Freisinger Perkussionisten Stefan Pellmaier. Er musizierte als Kind innerhalb der Familie und wurde somit mit traditioneller Volksmusik von Kind an vertraut. Nach einer musikalisch abwechslungsreichen Jugend in Big Bands, Sinfonie- und Blasorchestern, Jazz- und Rockbands, fokussierte er seine musikalische Ausbildung an der Münchner Musikhochschule bei Prof. Peter Sadlo im Fach Pauken und Schlagzeug. Aus dieser Erfahrung heraus gründete Stefan Pellmaier 2005 das Ensemble "Luz amoi" und versucht darin seine bayerischen Wurzeln mit all den anderen musikalischen Stilrichtungen, mit denen er sich über die Jahre hinweg beschäftigte zu verbinden. Dass seine Musiker fast allesamt aus dem Familienkreis stammen und durchwegs Musik studierten ist wohl ein Glücksfall. Nicht umsonst erhielt die Band schon mehrere Auszeichnungen und zählt zum festen Bestandteil im Programm des Bayerischen Rundfunks. Mit unübersehbarer Spielfreude, unzähligen Instrumenten, überraschenden Arrangements und charmanten Moderationen verspricht die Band ein abwechslungsreiches Konzert und unvergessliches Hörerlebnis. Bleibt nur noch eines: "Luz amoi" - Hör mal zu!

Quadro Nuevo

  • Beginn: 20 Uhr
  • Haberkasten Mühldorf Innenhof (überdacht)
  • Fragnergasse 3
  • 84453 Mühldorf a. Inn
  • Tel.: 08631 612291

Quadro Nuevo lädt das Publikum ein, mit dem Fliegenden Teppich zum sagenumwobenen Ende des Regenbogens zu schweben. Tangos, betörende Arabesken, Melodien aus dem alten Europa - mit Grandezza vorgetragen und dennoch intim beleuchtet. Fast schon verklungene Lieder, die es wert sind vor dem Vergessen bewahrt zu werden, bezaubernde Kleinode wie Charles Trenets "Que reste-t-il de nos amours" oder der tiefgründige "Tango del Mare". Die atemberaubende Intensität eines Astor Piazzolla trifft auf lustvolle Virtuosität und Spielfreude, durch welche die vier weitgereisten Musiker die Gegenwart zum einmaligen Abenteuer werden lassen. Nach der Weltmusik-Tour Grand Voyage wendet sich Quadro Nuevo hier wieder der tiefen Leidenschaft für den Tango zu. Der Reichtum am Ende des Regenbogens: er offenbart sich nicht in Form von Gold, sondern im Überschwang des Glücks, der in jedem Ton zu hören ist. Das Ende des Regenbogens, das ist der Ort, an dem du Schönheit erfassen kannst ohne sie greifen zu wollen. Das aktuelle Album End of the Rainbow nahm Quadro Nuevo live mit dem renommierten NDR-Orchester auf.

Quadro Nuevo tourt seit 1996 durch die Länder der Welt und gab über 2700 Konzerte: Sidney, Montreal, Ottawa, Kuala Lumpur, Istanbul, New York, New Orleans, Mexiko City, Peking, Seoul, Singapur, Tunis, Tel Aviv. Vom beschaulichen Oberbayern über die Alpen bis Porto, von Dänemark über den Balkan bis zur Ukraine quer durch Europa. Das Instrumental-Quartett hat abseits der gängigen Genre-Schubladen eine ganz eigene Sprache der Tonpoesie entwickelt. Die CDs von Quadro Nuevo erhielten den Deutschen Jazz Award, kletterten in die Top Ten der Jazz- und Weltmusik-Charts und wurden in Paris mit dem Europäischen Phonopreis Golden Impala ausgezeichnet. In den Jahren 2010 und 2011 wurde das Ensemble mit dem ECHO Jazz als bester Live-Act des Jahres ausgezeichnet und somit mit der höchsten Auszeichnung des Deutschen Phonoverbandes geehrt. Neben zahlreichen CDs veröffentlichte die Gruppe auch ihr 224 Seiten umfassendes autobiographisches Roadbook Grand Voyage. und Hörbücher mit Ulrich Tukur, Ulrike Kriener, Udo Wachtveitl oder Michael Fitz.

Veranstaltungen für Sonntag, 20. Juli:

Flugfest der Fluggruppe Alt-Neuötting e.V.

  • Flugplatz Osterwies
  • 84503 Altötting

Rundflüge, Flugvorführungen mit Bundeswehr-Beteiligung

Sommerfest im St. Paulus Stift

  • Beginn: 10 Uhr
  • St. Paulusstift, Festzelt und Gartengelände
  • Burghauser Straße 4-10
  • 84524 Neuötting

Für Kinder und Erwachsene gibt es ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm. 10 Uhr Festgottesdienst, ab 11.30 Uhr Festzeltbetrieb mit Mittagstisch, Kaffee und Kuchen, Spiel- und Budenbetrieb.

Vitello Tonnato & The Roaring Zucchinis

  • Beginn: 11 Uhr
  • Haberkasten
  • 84453 Mühldorf

Swingfrühschoppen

Schlossparkfest + Oldtimertreffen

  • Beginn: 10 Uhr
  • Schlosspark
  • 84419 Schwindegg

1. Wasserburger Nächte

  • Beginn: 11 Uhr
  • Inndamm Wasserburg
  • Nähe Am Gries
  • 83512 Wasserburg a. Inn

Weitere Details hier.

Freiluftkino am Stoa

  • Beginn: 21 Uhr
  • Amphitheater am Stoa
  • An der Kreisstraße Edling-Albaching
  • 83512 Wasserburg a. Inn
  • Film: Lunchbox

Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender!

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser