Am Samstagabend in Garching

"Ein wilder Wahnsinn": Coogans Bluff spielen im Bräu-Saal

+
COOGANS BLUFF spielen am Samstag im Bräu-Saal in Garching
  • schließen

Garching an der Alz – Am Samstag gibt es 60/70s Rock von „COOGNANS BLUFF“, einer Band bestehend aus Mitgliedern aus Berlin und Rostock, im Bräu-Saal. „Ein Wilder Rausch“ aus verschiedenen Zeiten und musikalischen Richtungen erwartet die Besucher. Die fünf glücklichen Gewinner von je zwei Karten aus der Verlosung von innsalzach24.de stehen fest.

Das Konzert von COOGANS BLUFF im Bräu-Saal in Garching ist etwas Besonderes. Ein Blick in den Tour-Kalender der Band gibt Aufschluss: Stuttgart, Hamburg, Hannover, Bremen, Dresden und dazwischen das kleine Garching an der Alz. Noch nie hat die Band südlicher und gewissermaßen „intimer“ gespielt.

„Ein wilder Rausch“

Rockmusik aus den 60s und 70s erwartet die geneigten Besucher. „Ein wilder Rausch aus 60s/70s-Rock, der auf dreckigen Beat trifft und in einem ekstatischen Spannungsbogen auf Soul und Blues abgleitet, ständig befeuert von minutenlangen Gitarren- und Bläsersoli“, schreibt die renommierte Musikzeitschrift „Rolling Stone“ über COOGANS BLUFF

Die glücklichen Gewinner:

Der Name der Band ist im Übrigen einem Filmtitel entliehen. Der lief bei uns unter dem Namen "Coogans großer Bluff". innsalzach24.de hatte nach dem Erscheinungsjahr gefragt. Wer das in einer email richtig genannt hatte, war im Lostopf.

Auf kostenlosen Eintritt für jeweils sich und eine Begleitperson dürfen sich folgende Leserinnen und Leser von innsalzach24.de freuen:

  • Stefan Altmannshofer 
  • Josef Gregotsch 
  • Franz Hurm 
  • Rudofl Weinberger
  • Susanne Lefin

Den Gewinnern viel Spaß am Samstagabend! Wer noch eine Karte haben will: Es gibt noch welche an der Abendkasse

Zurück zur Übersicht: Landkreis Altötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser