Müllgebühren im Landkreis sinken

So viel sparen Altöttinger Haushalte ab 2016

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Erneut sollen die Müllgebühren im Landkreis sinken - und das richtig spürbar um mehr als 25 Prozent.

Wie der Alt-Neuöttinger Anzeiger und der Burghauser Anzeiger berichten, beschloss dies der Umweltausschuss, Nun muss noch der Kreistag zustimmen. Ausreichende Rücklagen für eine Senkung wären da.

So viel sollen die Müllgebühren ab 2016 pro Jahr kosten:

60-Liter-Tonne: 

alt: 56,40 Euro, neu: 42 Euro

80-Liter-Tonne:

alt: 75,60 Euro, neu: 56,40 Euro

120-Litern-Tonne:

alt: 112,80 Euro, neu: 84 Euro

240-Liter-Tonne:

alt: 226,80 Euro, neu: 168 Euro 1

1000-Liter-Container:  

alt: 1239.60 Euro, neu: 888 Euro

Müllsack (70 Liter):

alt: 2,50 Euro, neu: 1,90 Euro

Selbstablieferung:

alt: 270 Euro, neu: 150 Euro

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis Altötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser