Wer noch rein will, muss auf die Warteliste

Tolle Resonanz: Inn-Salzach-Bildungsmesse ausgebucht

+
Über 100 Aussteller werben um die jungen Leute.

Mühldorf a. Inn - Die Veranstaltung findet zwar erst im Mai statt, doch bereits jetzt sind alle Plätze für Aussteller vergeben.

Die Standflächen für die Bildungsmesse 2017, die am Freitag, 12. Mai und Samstag, 13. Mai im Stadtsaal und im Zelt auf dem Volksfestplatz in Mühldorf stattfinden wird, sind allesamt ausgebucht. „Die Resonanz der Unternehmen ist überwältigend groß. Die neue Onlineanmeldung wurde hervorragend angenommen“, so Anita Höpfinger, Fachbereichsleiterin der Kreis- und Regionalentwicklung des Landkreises und federführend für die Messeorganisation

Weitere Anmeldungen von Unternehmen und Ausstellern sind nur noch auf Warteliste möglich und werden gerne unter anita.hoepfinger@lra-mue.de oder Telefon 08631/699-798 entgegen genommen. Informationen zur Bildungsmesse werden laufend auf der Homepage aktualisiert unter www.bildungsmesse-innsalzach.de.

Pressemitteilung Landratsamt Mühldorf am Inn

Zurück zur Übersicht: Landkreis Altötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser