Überfall auf Lotto-Geschäft und Verschütteter in Getreidesilo

Die meistgelesenen Artikel im September

Landkreis Altötting/Mühldorf - innsalzach24.de hat die meistgelesenen Artikel des Monats zusammengefasst. Die ersten Plätze belegten der Überfall auf ein Lotto-Geschäft und Verschütteter im Getreidesilo.

1. Nach Überfall auf dieses Lotto-Geschäft: Jetzt übernimmt die Kripo

In der Kreisstadt Altötting ist am Samstag, 28. September, ein Lotto-Geschäft überfallen worden. Der Täter entkam trotz einer Großfahndung unerkannt. Die Kripo ermittelt allerdings weiterhin auf Hochtouren.

2. In Getreidesilo verschütteter Arbeiter (57) konnte nur noch tot geborgen werden

Am Donnerstagnachmittag (19. September) kam es im Landkreis Rottal-Inn zu einem Großeinsatz der Rettungskräfte. Auf dem Anwesen eines Agrarhandels in der Bahnhofstraße suchten die Einsatzkräfte nach einer in einem Silo verschütteten Person. Am frühen Abend entdeckten die Rettungskräfte seine Leiche.

3. Beifahrer aus Landkreis Mühldorf erliegt seinen Verletzungen

Ein schlimmer Unfall hat sich in der Nacht auf Samstag, 28. September, auf der B304 ereignet. Kurz vor der Innbrücke bei Babensham raste ein Fahrzeug mit hohem Tempo gegen einen Baum.

4. Schüler (18) erstochen: In Gemeinde geht die Angst um - Bürgermeister: "War wie im Krieg"

Ein lebensbedrohlich verletzter Mann wurde am Donnerstagabend, den 19. September, in Karlskron aufgefunden. In der Nacht erlag er im Krankenhaus seinen Verletzungen.

5. Frontal-Crash auf B12: Fünf zum Teil Schwerverletzte - Pferd tot

In der Nacht auf Montag, 9. September, hat sich auf der B12 (München - Passau) wieder einmal ein schwerer Unfall ereignet. Es gab dabei fünf zum Teil schwerverletzte Personen. Zudem kam ein Pferd ums Leben.

6. Feierliche Eröffnung auf A94 - Feuerwehreinsatz vor Beginn

Am Montag, 30. September, wird der Teilabschnitt der A94 zwischen Heldenstein und Pastetten eröffnet. Bevor die Feierlichkeiten beginnen können, musste aber erst einmal die Feuerwehr wegen des Sturmes Mortimer anrücken.

7. Opfer willkürlich ausgewählt - erste Maßkrugschlägerei auf der Wiesn

O'zapft is auf dem 186. Münchener Oktoberfest. Am zweiten Tag stehen auf dem Münchner Oktoberfest die Schützen und Trachtler im Mittelpunkt. Inzwischen haben auch die Bundespolizei und Polizei Bilanz zum ersten Wiesntag gezogen.

8. Tapfere Pfadfindergruppe übt mit Einsatz- und Rettungskräften den Ernstfall

Das Technische Hilfswerk, die Feuerwehr und die Autobahnmeisterei sind am Samstag auf der A94 in Schwindegg/Heldenstein im Probeeinsatz um für den Katastrophenfall vorbereitet zu sein.

9. Brand von Gebäude in Pürten - Es war Brandstiftung

Feueralarm am Freitagabend, 27. September, in Pürten bei Waldkraiburg: Ein Gebäude, in dem Landwirtschaftsmaschinen und Heu gelagert sind, ging in Flammen auf. Informationen zur Brandursache sind im Moment keine bekannt. Die Feuerwehren hatten den Brand offenbar schnell unter der Kontrolle. Der Sachschaden soll trotzdem sehr hoch sein.

10. Suchaktion nach Autobrand: Deshalb flog ein Hubschrauber über Neuötting

In Neuötting ist am Donnerstagmorgen, den 26. September, ein Fahrzeug vollständig ausgebrannt. Anschließend gab es eine Suchaktion, bei der auch ein Hubschrauber zum Einsatz kam.

Unser Dank gilt unseren vielen fleißigen Lesern, die uns im September 2019 knapp 13,9 Millionen Besuche beschert haben.

red

Rubriklistenbild: © privat; fib/DG (Montage)

Zurück zur Übersicht: Landkreis Altötting

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT