Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

DIE LINKE Altötting/ Mühldorf lädt ein

Informationsveranstaltung „Neue Wege in der Drogenpolitik“ in Mühldorf a. Inn

Informationsveranstaltung „Neue Wege in der Drogenpolitik“
+
Informationsveranstaltung „Neue Wege in der Drogenpolitik“

Mühldorf a. Inn - Am Samstag, 18. September, lädt DIE LINKE Altötting/ Mühldorf alle Interessierten zur Informationsveranstaltung „Neue Wege in der Drogenpolitik“ ein. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Nach einem Vortrag über die verheerenden Auswirkungen prohibitiver Drogenpolitik, ihrer rassistischer Wurzeln und ihrer zutiefst menschenfeindlichen Ideologie, sollen verschiedene Möglichkeiten einer sinnvollen und konstruktiven Drogenpolitik aufgezeigt werden – eine Drogenpolitik für die allein DIE LINKE konsequent einsteht. Der Referent, Stadtrat Claus Debnar freut sich auf die anschließende Diskussion mit dem Publikum.

Ort: Restaurant Palermo/ Mühldorf

Zeit: 19 Uhr

Pressemeldung der DIE LINKE Altötting/ Mühldorf

Kommentare