Seismische Untersuchungen in Mühldorf und Altötting

Beschwerden über Erdöl-Aufsuchungs-Gesellschaft RDG

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Landkreis Mühldorf/ Altötting - Die seismischen Untersuchungen der Erdöl-Aufsuchungs-Gesellschaft haben begonnen. Und auch die ersten Beschwerden von Anwohnern sind bereits eingegangen.

Die seismischen Untersuchungen der Erdöl-Aufsuchungsgesellschaft RAG haben begonnen, wie der Mühldorfer Anzeiger berichtet. Das freut die Anwohner im Landkreis Altötting wenig. Vor allem die Tüßlinger wollen die Spezial-Lkws nicht mehr in ihrer Marktgemeinde sehen. Sie werfen den RDG-Mitarbeitern vor, sich unberechtigterweise Zugang zu Privatgrundstücken verschafft zu haben, so der Mühldorfer Anzeiger weiter. Anwohner alarmierten sogar mehrfach die Polizei.

Seit Mitte Januar sind die Lkws in den Landkreisen Mühldorf und Altötting unterwegs. Das Untersuchungsgebiet erstreckt sich von Teising bis Rattenkirchen und Mühldorf nach Kraiburg.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie auf OVB Online oder in Ihrem Mühldorfer Anzeiger.

Zurück zur Übersicht: Landkreis Altötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser