Tag der Ersten Hilfe am 8. September

Wasserwacht Perach veranstaltet Erste-Hilfe-Vorführung

Landkreis Altötting - Am kommenden Samstag findet der internationale Tag der Ersten Hilfe statt. Ziel des weltweiten Aktionstags am 8. September ist es, die Bedeutung fachgerechter Nothilfe bei Unfällen und Katastrophen im öffentlichen Bewusstsein zu verankern.

Seit dem Jahr 2000 findet der Tag der Ersten Hilfe in über 150 Ländern von Rot-Kreuz-Organisationen und Assoziierten jeweils am zweiten Samstag im September statt. Wie man im Notfall richtig hilft, das zeigt die Peracher Wasserwacht am kommenden Samstag im Rahmen des Aktionstages. Unter dem Motto „Helfen ist kinderleicht“ gibt‘s zwischen 13 und 17 Uhr Erste-Hilfe-Vorführungen der Jugendgruppe am Badesee. Es werden in dieser Zeit aber nicht nur einfache Erste Hilfe Maßnahmen gezeigt – man darf sogar selbst ausprobieren und das gezeigte umsetzten.

Außerdem finden stündlich Erste Hilfe Vorführungen der Peracher Wasserwacht statt. Wer will kann sogar seinen Auto-Verbandskasten auf Vollständigkeit überprüfen zu lassen und natürlich können auch die Einsatzfahrzeuge der Wasserwacht besichtig werden. Als kleine Besonderheit gibt es übrigens für alle Teilnehmer, die im September an einen der öffentlichen Erste-Hilfe-Kurse am 22. September teilnehmen, zusätzlich ein praktisches Geschenk.

Pressemitteilung des BRK Kreisverband Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis Altötting

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT