Wer hat das Los mit der Nummer 2960?

Landkreis Altötting: Der Toyota Aygo wartet auf seinen Gewinner

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
  • schließen

Landkreis Altötting - Noch immer hat sich der Gewinner des Toyota Aygo, Hauptpreis bei der Losaktion des Lions Club Altötting Burghausen, nicht gemeldet.

Jetzt ist es „höchste Eisenbahn“ für den Mitspieler mit der Losnummer 2960 bei der Aktion „Licht ins Dunkel 2016“ des Lions Club Altötting Burghausen. Ihm gehört praktisch schon seit der Weihnachtsauslosung ein Toyota Aygo im Wert von 11.000 Euro, gestiftet vom Autohaus Haslbeck. Das Problem: Er hat sich noch nicht gemeldet

Wenn der Hauptgewinn nicht bis einschließlich morgen, 14. Januar, abgeholt wird, dann war es das

Dann geht der Gegenwert des Autos gemäß Gewinnspiel-Regeln in den Spendentopf und wird an die vorher bestimmten Zwecke direkt weiter gegeben.

Freilich, die Vorstellung ist schön, dass jemand bewusst auf diesen Gewinn verzichtet. Auf der anderen Seite: Dafür sind solche Aktionen wie der Advents-Kalender des Lions Club Altötting Burghausen nicht gedacht. Gutes tun und dabei selbst noch gewinnen können, ist das Motto. Ullrich Dreistein, gesamtverantwortlich für die Aktion „Licht ins Dunkel“ des Lions Club Altötting Burghausen sieht das natürlich genauso aber "Regeln sind eben Regeln". Im Gespräch mit innsalzach24.de am Freitagmittag tippte er darauf, dass das Gewinner-Los aus Unachtsamkeit weggeworfen wurde oder Ähnliches.

Zurück zur Übersicht: Landkreis Altötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser