+++ Eilmeldung +++

News-Ticker zum Tag der Entscheidung

Merkel und Seehofer finden Kompromiss - überraschende Details dringen aus Sitzungen

Merkel und Seehofer finden Kompromiss - überraschende Details dringen aus Sitzungen

Auch Landratsamt Altötting bietet Plätze an

Startschuss für den Girls´- und Boys´Day 2018

Landkreis Altötting - Der Girls' - und Boys' Day findet im nächsten Jahr am Donnerstag, den 26. April statt. Ab sofort können Unternehmen und Einrichtungen ihre Angebote eintragen. Interessierte Mädchen und Jungen finden im neuen Girls´ Day- und Boys´ Day- Radar auf einen Blick alle Infos zum Mitmachen.

Damit Mädchen und Jungen ab der 5. Klasse sich in neuen Berufen – frei von Geschlechterklischees- ausprobieren können, sind Unternehmen, Schulen und Hochschulen sowie Einrichtungen zahlreicher Branchen aus ganz Deutschland wieder aufgerufen, sich an diesem Aktionstag zu beteiligen.

Mitmachen beim Girls´- und Boys´ Day ist ganz einfach. Die neu gestalteten Internetseiten präsentieren sich in aufgeräumter Optik und machen den teilnehmenden Unternehmen und Organisationen das Eintragen ihrer Angebote leicht. A lle Angebote erscheinen auf einer vollflächigen Deutschlandkarte, dem Radar. Die Jugendlichen finden hier über die Postleitzahlen- und Ortssuche schnell und einfach die für sie passenden Angebote und melden sich über das Radar an.

Landratsamt bietet Plätze an

Wie in den vergangenen Jahren bietet auch das Landratsamt Altötting 2018 wieder Plätze an. Landrat Erwin Schneider: „Wir freuen uns jedes Jahr sehr auf diesen Schnuppertag, weil junge Menschen Interesse am Geschehen im Landkreis und der Verwaltung zeigen und jedes Mal überrascht sind von der Vielfalt der Aufgabenbereiche.“

Für Unternehmen und Schulen, für interessierte Schülerinnen und Schüler steht Frau Christine Langlechner für weitere Fragen zum Ablauf und zur Organisation unter der Telefonnummer08671 502 143 oder per Email unter christine.langlechner@lra-aoe.de gerne zur Verfügung.

Pressemitteilung Landratsamt Altötting

Rubriklistenbild: © pa/obs/Ford-Werke GmbH

Zurück zur Übersicht: Landkreis Altötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser