Kind erlebt Horror und Hundebesitzer gesucht

Die meistgelesenen Artikel im Dezember

Landkreis Altötting/ Mühldorf - innsalzach24.de hat die meistgelesenen Artikel des Monats zusammengefasst. Die ersten beiden Plätze belegen der Horror eines Kindes im "Harry-Potter-Raum" und Tierschutzverein sucht Hundebesitzer:

1. Kind erlebt Horror im "Harry-Potter-Raum" - schwer missbraucht und fast verhungert

Abgemagert und wenige Tage vom Tode entfernt, befreite die Polizei im Jahr 2014 einen 5-jährigen Jungen, der jahrelang von seinem Vater und seiner Stiefmutter missbraucht wurde.

Für eine entsetzliche Form des Kindesmissbrauchs wurde nun die Stiefmutter zu 28 Jahren Haft verurteilt.

2. Tierschutzverein sucht Besitzer: Wem gehören diese Hunde?

Der Tierschutzverein Altötting und Mühldorf e.V. sucht dringend einen oder zwei Hundebesitzer. Am Montagabend, 3. Dezember, wurden in der Oderstraße in Mühldorf unabhängig von einanderzwei kleine Hunde aufgefunden. Zum einen handelt es sich um einen unkastrierten Rüden, zum anderen um eine kleine Hündin, beide wohl Shi Tzus.

3. Zwischen Kastl und Burgkirchen: Autofahrer (25) nach Kollision im Krankenhaus verstorben

Zu einem schweren Unfall ist es am Sonntagnachmittag, 2. Dezember, auf der Staatsstraße zwischen Burgkirchen und Kastl gekommen. Kurz vor dem Abzweig nach Schachen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Fahrzeug. Der Fahrer erlitt seinen Verletzungen.
4. Waldkraiburg: Mann (37) verletzt zwei Frauen mit Messer - Haftbefehl erlassen

Zwei Frauen sind bei der Attacke in Waldkraiburg von einem 37-jährigen Deutschen verletzt worden und haben sich vor dem mutmaßlichen Täter flüchten können. Die erste Frau, die mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden ist, ist mittlerweile außer Gefahr. Die zweite Frau ist leichter verletzt gewesen.
5. Auto landet in Vils: Erdinger (29) tot aus Seat geborgen

Ein Spaziergänger meldete am 15. Dezember kurz nach 8 Uhr ein Auto, das sich auf dem Dach liegend in einem Seitenarm der Vils befindet. Von den Rettungskräften wurde sofort mit der Bergung des Seat Leon begonnen.
Dabei stellte sich heraus, dass sich im Fahrzeuginnern der 29-jährige Halter aus dem Landkreis Erding befand. Der Notarzt konnte jedoch nur noch dessen Tod feststellen.


6. Spurensuche nach Großeinsatz: Video und Bilder der Bergung des Autos aus dem Innkanal

Am 23. November kam es auf der Innkanalbrücke in Pürten zu einem Großeinsatz von Feuerwehr, dem Bayerischen Roten Kreuz und der Wasserwacht. Hintergrund war ein versunkenes Auto. Am Montag, 3. Dezember, wurde der Wagen geborgen.
7. Auf der B12: Lkw und Mercedes kollidieren frontal - Niederbayer stirbt noch an Unfallstelle

Am 14. Dezember befuhr ein 48-Jähriger die B12 von Hohenlinden in Richtung München. Etwa 200 Meter vor dem Rasthaus kam er mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden Sattelzug. Der 48-Jährige erlitt seinen Verletzungen.
8. Unfall in Waldkraiburg: Rentner rast quer über Kreisverkehr- zwei Schwerverletzte

Am Mittwoch, den 26. Dezember, fuhr ein Rentner aus Aschau kommend in Richtung Mühldorf. Er steuerte geradeaus über den Kreisverkehr und krachte in die Betonmauer des dort angrenzenden Fußweges

Der 82-jährige und seine 73-jährige Beifahrerin mussten schwerverletzt ins Krankenhaus verbracht werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 13.500 Euro.


9. Großeinsatz an Weihnachten: Raubüberfall auf Burghauser Tankstelle - Täter ist auf der Flucht

Am ersten Weihnachtsfeiertag wurde eine Tankstelle in der Pergerstraße überfallen. Mit einem Messer bewaffnet forderte der maskierte Täter die Herausgabe von Bargeld und flüchtete anschließend zu Fuß mit seiner Beute. Die Polizei sucht Zeugen.
10. Freibad-Bürgerentscheid: "Müssen nun wieder von vorn anfangen"

Am Sonntag war es soweit. 2556 wahlberechtigten Aschauer konnten ihre Stimme beim Bürgerentscheid über das interkommunale Freibad-Neubau-Projekt mit Waldkraiburg abgeben.
Die Aschauer entschieden sich gegen eine interkommunale Zusammenarbeit mit Waldkraiburg.

Rubriklistenbild: © Screenshot facebook

Zurück zur Übersicht: Landkreis Altötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser