Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Landkreis Altötting

Landrat Schneider ehrt langjährige THW-Mitarbeiter

v. l. n. r.: Landrat Erwin Schneider, Benjamin Stahn, Joachim Friedl, Joachim Stahn, Ortsbeauftragter des THW Rainer Hermann.
+
v. l. n. r.: Landrat Erwin Schneider, Benjamin Stahn, Joachim Friedl, Joachim Stahn, Ortsbeauftragter des THW Rainer Hermann.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes erhielten drei Mitarbeiter des THW eine besondere Auszeichnung für ihre langjährige ehrenamtliche Dienstzeit.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Landkreis Altötting - Landrat Erwin Schneider gratulierte Joachim Stahn für seine 50-jährige sowie Joachim Friedl und Benjamin Stahn für deren 25-jährige Tätigkeit und überreichte ihnen je ein Ehrenzeichen, eine Urkunde und ein kleines Präsent. „Menschen wie Sie bilden das Rückgrat einer Gesellschaft, Sie gehen voran und halten die Fahne der Nächstenliebe hoch“, lobte Landrat Schneider das Engagement der Mitarbeiter des THW. Es sei wichtig, dass an diesem Tag einmal die Menschen im Rampenlicht stehen, die ihre Arbeit sonst im Hintergrund verrichten und denen die Gesellschaft deshalb viel zu verdanken hat.

Pressemitteilung Landratsamt Traunstein

Kommentare