Nach Unwetter am Freitag

Inn-Radweg wegen umgestürzter Bäume gesperrt

Landkreis Altötting - Der Inn-Radweg im Landkreis Altötting wird auf unbestimmte Zeit gesperrt. Grund sind die Aufräumarbeiten nach den schweren Unwettern.

Die schweren Unwetter vom vergangenen Freitag zogen auch den Inn-Radweg stark in Mitleidenschaft. Aufgrund umgestürzter Bäume und dem damit verbundenen Sicherheitsrisiko muss der Inn-Radweg auf dem Gebiet des Landkreises Altötting gesperrt werden. Wie lange die Aufräumarbeiten andauern und die Sperre aufrechterhalten werden muss, ist derzeit nicht absehbar.

Weitere Informationen zum Unwetter finden Sie hier.

Pressemitteilung des Landratsamtes Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance/Paul Zinken/d

Zurück zur Übersicht: Landkreis Altötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser