Hier geht es zum Pool für alle

Freibad-Saison 2019 im Landkreis Altötting: Das sollten Sie wissen

+
Saisonbeginn im Freibad Sonnenbad
  • schließen

Landkreis Altötting - Ist der Himmel derzeit noch grau, so steht sie dennoch schon ganz gewaltig in den Startlöchern: die Freibad-Saison 2019. Das sollten Sie dazu wissen:

Es war frisch, als das Wöhrseebad am Osterwochenende seine Pforten bereits vor dem offiziellen Anschwimmen geöffnet hatte. Wegen der aktuellen Witterung bleibt ist es derzeit wieder geschlossen

Das offizielle Anschwimmen im Wöhrsee findet ohnehin traditionell erst am 1. Mai statt, wenn der Erste Bürgermeister der Stadt Burghausen seinen Köpfer rein macht.

Auch die Bäder Burghausen haben seit dem Osterwochenende geöffnet:

Der Grund ist klar

Dazu ist das Freibad Sankt Georgen in Altötting bereits geöffnet. So richtig viele echte Wasserratten haben die bereits geöffneten Freibäder seither noch nicht verbuchen können. Während am Wöhrsee in Burghausen 2546 Gäste gezählt worden waren, waren es an den ersten beiden Tagen im Freibad Sankt Georgen nur 114. Wirklich rein gesprungen sind in Altötting wohl mehr als in Burghausen.

Lesen Sie auchWann welche Freibäder in der Region öffnen.

Der Grund ist klar: Am Wöhrsee ist es schön aber das Wasser kalt. In den beheizten Freibädern dagegen fehlt freilich etwas die Natur und das natürliche Umfeld aber das Wasser ist warm. So ist wohl der Unterschied der Besucherzahlen am Wochenende der Eröffnung zu erklären.

Hier kann und wird demnächst geplantscht werden können:

Die Freibäder in Burghausen und Altötting haben bereits geöffnet.

rw

Zurück zur Übersicht: Landkreis Altötting

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT