Er onanierte auf seinem Fahrrad

Exhibitionist überrascht Frau im Altöttinger Forst

Altötting - Die Polizei sucht nach einem Exhibitionisten, der im Altöttinger Forst vor einer Frau onanierte. 

Die Meldung im Wortlaut:

Am 17. September war eine 55-jährige Altöttingerin im Altöttinger Forst unterwegs. Im Bereich der Trimm-dich-Geräte traf sie auf einen Mann, welcher auf einem Fahrrad saß. 

Der Mann hatte seine Hose heruntergezogen und masturbierte gegenüber der Fußgängerin. Als diese aufschrie, fuhr der Mann mit dem Rad in Richtung Emmerting davon. 

Der Mann war circa 30 Jahre alt, kräftig und bekleidet mit einer weißen Short, einem schwarzen T-Shirt und einer weißen Kappe. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altötting unter der Rufnummer 08671/96440.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis Altötting

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT