Aus dem Burghauser Stadtrat

Citybus für lau? Die Stadt denkt darüber nach

+
  • schließen

Burghausen – Kreuz und quer mit dem Citybus durch die Stadt und das für lau? Im Stadtrat denkt man zumindest für die Wochenenden darüber nach. Sogar von Freitag, Samstag und Sonntag ist jeweils die Rede.

Noch ist nichts beschlossen aber er ist im Gespräch: der kostenlose Citybus an den Wochenenden. Dieses Angebot könnte schon jeweils am Freitag starten. Das berichtet die PNP. Freilich keine Entscheidung, die der Stadtrat mal eben von heute auf morgen fällt. "Wir müssen uns hier erst vortasten und schauen, welche Auswirkungen ein kostenloser Citybus bringt." So zitiert das Blatt den Ersten Bürgermeister Hans Steindl.

An den Wochenenden umsonst?

Der Vorschläge gibt es offenbar viele, ebenso wie Begründungen, was sie jeweils bringen könnten bei welchem finanziellen Aufwand. Sogar von einem einjährigen Test, in dem die Benutzung des Citybusses komplett frei wäre ist die Rede. Das Thema steht für die Stadtratssitzung im Februar auf der Tagesordnung.

Abends länger fahren?

Zuletzt war der Citybus im Gespräch gewesen, als Stadt und Betreiber Bilanz gezogen haben nach dem Test, donnerstags, freitags und samstags abends länger zu fahren. Es habe seine Zeit gedauert, bis dieses Angebot angenommen wurde. Alles in allem aber mache es gerade in den Sommermonaten Sinn, hieß es dazu im September letzten Jahres. Ein zweiter Test solle 2019 folgen.

Zurück zur Übersicht: Landkreis Altötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser