Neues Online-Bezahlverfahren bei der Sparkasse

Sparkasse lässt sich für moderne Kunden etwas einfallen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mühldorf/Altötting - Für immer mehr Kunden von Banken und Sparkassen gehört Einkaufen im Internet heute zum Alltag. Sie brauchen ein Online-Bezahlverfahren, das einfach angewendet, schnell ausgeführt und vor allem ganz sicher ist.

Vor Kurzem hat die Sparkasse Altötting-Mühldorf paydirekt gestartet – einen neuen kostenlosen Online-Bezahlservice. paydirekt ist das neue Online-Bezahlverfahren der deutschen Sparkassen und Banken. Damit zahlen Sparkassenkunden im Internet mit ihrem Sparkassen-Girokonto – einfach, direkt und sicher. 

Ein Plus an Sicherheit, das nichts kostet

Paydirekt ist eine für den Kunden kostenlose Erweiterung des Sparkassen-Girokontos. Dieses neue Zahlverfahren ist „made in Germany“. Das heißt, es unterliegt den strengen Sicherheitsanforderungen der deutschen Sparkassen und Banken. 

Durch die Verknüpfung mit dem Girokonto bietet paydirekt allen an einer Online-Transaktion Beteiligten besonders hohe Sicherheit. Die Kontodaten des Kunden bleiben in der Sparkassen-Finanzgruppe. Sie werden nicht an externe Zahlungsdienste oder den Händler weitergegeben. „Die Sparkasse nimmt auch beim Online-Bezahlen das Bankgeheimnis und den deutschen Datenschutz ernst. Mit paydirekt zahlen bedeutet: Privates bleibt privat“, so Dr. Stefan Bill, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Altötting-Mühldorf. 

Mehr Sicherheit ohne großen Aufwand

Mit paydirekt bezahlen ist einfach und bequem. Einmal im Online-Banking der Sparkasse Altötting-Mühldorf für paydirekt registriert, zahlen Sparkassenkunden ihre Online-Einkäufe nur mit Benutzernamen und Passwort. Drei Schritte genügen. Eins: paydirekt auswählen. Zwei: Benutzernamen und Passwort eingeben. Drei: Zahlung bestätigen. Während des Zahlungsvorgangs läuft eine Sicherheitsprüfung im Hintergrund – ein weiteres Sicherheits-Plus von paydirekt. 

In wenigen Einzelfällen bestätigen Kunden ihre Zahlung, indem sie zusätzlich eine TAN eingeben. Damit sind die Kunden der Sparkasse Altötting-Mühldorf bei ihren Online-Einkäufenmit paydirekt optimal abgesichert

Einkaufen mit Käuferschutz

Liefert ein Händler nicht, genießen paydirekt-Kunden Käuferschutz: Sie erhalten ihr Geld schnell und unkompliziert zurück. Denn bei Rückabwicklung einer paydirekt-Transaktion wird Käufern das Geld direkt auf ihr Girokonto gutgeschrieben. Mit paydirekt behalten Sparkassenkunden den Überblick. Ihre Zahlungen sind im Online-Banking ihrer Sparkasse jederzeit sichtbar.

Pressemitteilung der Sparkasse Altötting-Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Landkreis Altötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser