Landkreis veröffentlicht neues Geoportal

+
Ein Screenshot des neuen Geoportals

Altötting - Ab sofort bietet der Landkreis Altötting einen besonderen Service an. Auf der Landkreis-Homepage steht jetzt ein geographisches Informationssystem zur Verfügung.

Ab sofort bietet der Landkreis Altötting einen besonderen Service an. Auf der Homepage des Landkreises Altötting steht auf der Startseite unter www.lra-aoe.de unter der Rubrik „Wichtige Themen“ ein geographisches Informationssystem zur Verfügung, das allen Bürgern, Neubürgern, Unternehmen und Besuchern eine Fülle von unterschiedlichsten Daten anbietet.

Die Menüführung des neuen Portals ist dabei denkbar einfach: Auf der rechten Seite befinden sich die Rubriken „Ämter und öffentliche Einrichtungen“; „Ärzte, Apotheken und Notdienste“, „Auto und Verkehr“, „Bildung“, „Freizeit und Tourismus“, „Gastronomie und Unterkünfte“, „Gesundheit, Pflege und Wellness“, „Kinder, Jugend und Familie“, „Kirche und Soziales“, „Shopping und Fachgeschäfte“ sowie „Wirtschaft und Gewerbe“. Wer also wissen will, wo der nächste Altglascontainer steht, ist hier genauso richtig wie derjenige, der sich über Adresse, Telefonnummer und Öffnungszeiten der nächsten Apotheke informieren will. Alle Rubriken sind mit einer großen Datenfülle ausgestattet, die dem Betrachter durch selbsterklärende Symbole zur Verfügung stehen.

Darüber hinaus bietet das neue Portal einen Routenplaner sowie ein sich alle zehn Minuten aktualisierendes Verkehrstool, das den Verkehrsfluss auf allen Bundesstraßen und Autobahnen anzeigt. Autofahrer können sich so rechtzeitig auf drohende Staus und Verkehrsbehinderungen vorbereiten. Ein weiterer wertvoller Baustein des neuen Portals ist die Möglichkeit, zahlreiche Wikipedia-Artikel zu den Städten und Gemeinden sowie zu vielen Bauwerken und Sehenswürdigkeiten des Landkreises aufrufen zu können. Eine Vielzahl an Fotos sowie Informationen zum aktuellen Wetter in der Region runden das informative Angebot ab.

Landrat Erwin Schneider: „Die neue Datenbank ist eine wirkliche Erleichterung für unsere Bürger, Unternehmen und Besucher. Wo man früher auf vielen verschiedenen Seiten recherchieren musste, um an die gewünschten Informationen zu gelangen, reicht heute ein Blick auf die Homepage des Landkreises Altötting. Ich lade alle Interessierten herzlich dazu ein, auf unserer Homepage vorbeizusurfen: Sie werden begeistert sein.“

Pressemeldung Landratsamt Altötting

Zurück zur Übersicht: Landkreis Altötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser