Pressemitteilung der IHK für München und Oberbayern

IHK-Google-Tag in der Geschäftsstelle Mühldorf

Altötting / Mühldorf - Sich in der digitalen Welt gut aufzustellen, ist für kleine und mittlere Unternehmen eine große Herausforderung. Gerade bei grundlegenden Maßnahmen zum Beispiel im Online-Marketing gibt es viel zu beachten.

Auf dem IHK-Google-Tag vermittelt Josef Haider, Trainer der Google-Zukunftswerkstatt, das dafür notwendige Wissen. Er gibt einen Überblick über Begrifflichkeiten, Nutzerverhalten und unterschiedliche Online-Kanäle. Darüber hinaus informiert er zu Interaktionsmöglichkeiten mit potenziellen Kunden sowie aktuelle Trends und Entwicklungen und mit welcher Strategie Unternehmen darauf reagieren können. Im zweiten Teil der Veranstaltung liegt der Fokus darauf, wie Unternehmen im Web mehr Sichtbarkeit erreichen und damit besser gefunden werden können.

Die Teilnehmer erfahren, wie sie beispielsweise von einem Online-Unternehmensprofil profitieren. Abgerundet wird der Tag mit dem Modul „Webanalyse“. Um online erfolgreich zu sein, müssen Kunden nicht nur auf die Webseite eines Unternehmens kommen, sondern die dabei generierten Daten müssen auch bestmöglich analysiert werden. Wenn Unternehmen daraus die richtigen Rückschlüsse ziehen, können sie ihr Marketing optimieren, besser mit Kunden interagieren und dadurch weitere (Umsatz-) Potentiale erschließen.

Die Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung unter www.ihk-muenchen.de wird gebeten. Der IHK Google Tag findet am Mittwoch, 13. November, 10 bis 17 Uhr, in der IHK-Geschäftsstelle Mühldorf, Töginger 18d, statt.

Pressemitteilung der IHK für München und Oberbayern

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis Altötting

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT