Bis 28. August anmelden!

Der Landkreis zahlt's: Musikantenwallfahrt ins Innviertel

Altötting - Am Samstag, den 2. September 2017 findet die traditionelle österreichisch-bayerische Sänger- und Musikantenwallfahrt statt.

In diesem Jahr wird sie in Zusammenarbeit mit der Kreisheimatpflege für Brauchtum und Volksmusik Altötting und der Katholischen Männerbewegung, Dekanat Mattighofen, organisiert. Die Wallfahrt führt ins schöne Innviertel nach Vormoos bei Mattighofen

Dort wird um 10.30 Uhr eine Heilige Messe mit volksmusikalischer Gestaltung gefeiert. Anschließend findet ein gemütlicher Hoagart im Gasthaus „Maria vom guten Rat“ in Gstaig statt. 

Landkreis zeigt sich spendabel

Die Buskosten übernimmt der Landkreis Altötting. Abfahrt ist am Altöttinger Dultplatz um 08.45 Uhr. Interessierte können sich bis Montag, dem 28. August, beim Kreisheimatpfleger für Brauchtum und Volksmusik, Herrn Josef Steiner, unter E-Mail: jsteiner.brauchtum-volksmusik@web.de oder telefonisch unter 0177 3771995 oder 08634/5046 anmelden.

Pressemitteilung Landratsamt Altötting

Rubriklistenbild: © ele

Zurück zur Übersicht: Landkreis Altötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser