Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mobile Beratungen im Mai

Impfberatungen im Landkreis Altötting ab nächster Woche digital möglich

Seit dieser Woche bietet das Impfzentrum mobile Impfberatungen an. Ab nächster Woche werden die Impfberatungen um ein digitales Angebot erweitert. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Altötting - Am kommenden Dienstag, 10.05. sowie am Freitag, 13.05. jeweils um 17:20 Uhr und um 17:40 Uhr können Bürgerinnen und Bürger eine virtuelle Impfberatung in Anspruch nehmen. Zu finden ist dieses Angebot auf der Homepage des Landratsamtes unter https://www.lra-aoe.de/buergerservice/dienstleistungen/virtuelles-buergerbuero.

Unter dieser Adresse stehen auch nach wie vor die virtuellen Beratungsangebote der Bürgerhilfsstelle, des Pflegestützpunkts, der Landschaftspflege sowie der Bildung und Teilhabe zur Verfügung. Für einen Gesprächstermin öffnet die Bürgerin/der Bürger die o.g. Webadresse und vereinbart dort einen Termin zu den genannten Öffnungszeiten des virtuellen Büros. Im Anschluss erhält die Bürgerin/der Bürger eine Bestätigung per Mail oder SMS und kann zum gebuchten Zeitpunkt über den darin befindlichen Link den Termin wahrnehmen.

Neben dem virtuellen Beratungsangebot des Impfzentrums stehen im Mai auch weitere mobile Beratungsangebote zur Verfügung. Am Donnerstag, 12.05.22 findet eine Impfberatung bei EDEKA Lechertshuber & Wimmer in Töging zwischen 15:00 Uhr und 18:00 Uhr statt.

Am Freitag, 13.05.22 haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich im Zeitraum von 07:30 Uhr bis 11:00 Uhr auf dem Burgkirchener Wochenmarkt vor dem Bürgerzentrum beraten zu lassen.

Wichtig: Bei der Impfberatung werden keine Coronaimpfungen durchgeführt! Hierfür ist das Impfzentrum am Kreishallenbad von Montag bis Freitag, 14 bis 18 Uhr, geöffnet (Impfstoffe von Moderna, Biontech/Pfizer und – ab sofort täglich – Novavax). Die bisherige Sonderöffnungszeit von 12 bis 14 Uhr entfällt ab 02.05.2022. Kinderimpfungen (5 bis 11 Jahre) werden mittwochs von 15 bis 17 Uhr durchgeführt. Eine Terminvereinbarung unter impfzentren.bayern oder telefonisch (08671-9290711) wird empfohlen, eine Impfung kann jedoch auch ohne Termin erfolgen.

Pressemeldung des Landratsamt Altötting

Rubriklistenbild: © Jörg Sarbach

Kommentare