Traditionelle Veranstaltungen fallen aus

Frühlingsfest und Behindertenzeltlager des BRK-Kreisverband Altötting abgesagt

Altötting - Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem COVID19-Virus muss der BRK-Kreisverband Altötting dieses Jahr zwei traditionelle Veranstaltung absagen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


So entfällt das für den 16. Mai geplante Behindertenfrühlingsfest dieses Jahr. Ebenfalls abgesagt werden muss das traditionelle Behindertenzeltlager, das vom 25.07.2020 bis 30.07.2020 stattgefunden hätte. 

Das Organisationsteam bedauert die Absagen, aber der Schutz von Betreuten und Betreuern habe absoluten Vorrang.

Pressemeldung des BRK KV Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance/Markus Scholz/dpa

Kommentare