Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Impfungen beginnen in der 49. KW

Der Landkreis Altötting startet demnächst mit Impfungen der 5 bis 11-jährigen Kinder

Landkreis Altötting - Die Zulassung der Europäischen Arzneimittelagentur für die Covid-19-Impfung mit Comirnaty (Biontech/Pfizer) der 5 bis 11-jährigen Kinder wurde nun erteilt. Der Landkreis Altötting möchte den Kindern des Landkreises gern sobald als möglich ein Impfangebot machen und wird voraussichtlich in der KW 49 mit der Impfung beginnen können.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Für eine Voranmeldung steht folgendes Emailpostfach zur Verfügung: voranmeldung.impfung@impfzentrum-aoe.de

Bei Wunsch auf eine Impfung des Kindes, bittet das Impfzentrum um eine Email an o.g. Postfach mit folgenden Informationen:

-         Vollständiger Name und Vorname des Kindes

-         Geburtsdatum

-         Anschrift

-         Telefonnummer, am besten Handynummer, unter der tagsüber Erreichbarkeit besteht

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden Sie telefonisch oder per Email zur Terminvereinbarung kontaktieren, sobald Kinderimpfstoff zur Verfügung steht.

Um den Anmeldeprozess zu vereinfachen, bittet das Impfzentrum darum, die Daten des Kindes vorab unter impfzentren.bayern zu hinterlegen.  

Wir bitten um Verständnis, dass zunächst nur Kinder aus dem Landkreis Altötting berücksichtigt werden können.

Pressemeldung des Landratsamt Altötting

Rubriklistenbild: © Christophe Gateau/dpa

Kommentare