Digitale Beratung am 26. Juni 

Beratungstag für Kreativunternehmen und Kulturschaffende im Landkreis Altötting

Am 26.06.2020 findet ein digitaler Sprechtag für Kulturschaffende und Kreativunternehmen statt. Das Beratungsangebot richtet sich an Künstlerinnen und Künstler sowie Kulturschaffende und Kreative, die fachkundige Unterstützung und Beratung suchen.

Die Pressemeldung im Wortlaut: 


Im Rahmen der Beratung können Fragen rund um die Themen Corona-Hilfsangebote, Selbständigkeit, Akquise, Vernetzung, Finanzierung oder einfach zur generellen Orientierung gestellt werden.

Die Beratung durch Jürgen Enninger vom Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München findet aufgrund der Corona-Lage dieses Mal digital statt. Sie ist kostenfrei und kann je nach Bedarf bis zu einer Stunde dauern.


Bitte wenden Sie sich zur Terminvereinbarung direkt an das Kompetenzteam (E-Mail: kreativ@muenchen.de) und geben Sie bitte an, dass es sich um den Beratungstag für Altötting handelt. Bitte informieren Sie Jürgen Enninger zudem über Ihre technischen Möglichkeiten (möglich sind u.a. Zoom, GoToMeeting, WebEx, Facetime, Google Duo, Jitsi oder Microsoft Teams).

Pressemeldung des Landratsamt Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance/Rolf Vennenbernd/dpa(Symbolbild)

Kommentare