„Land unter“ bei Tyrlaching

+
Nach einem Platzregen hieß es bei Tyrlaching „Land unter“!

Tyrlaching - Nach einem Platzregen hieß es am Donnerstagabend im Raum Tyrlaching „Land unter“!

Sowohl die Kreisstraße von Tyrlaching nach Freutsmoos als auch die Zufahrtsstraße nach Waltenham standen nach dem Starkregen um 19.30 Uhr unter Wasser.

Überschwemmung bei Tyrlaching

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser